Der TopOption Binary Options Broker ist ein Partner von Arsenal FC

Immer mehr Makler in der Handelsbranche, insbesondere die Führungskräfte im binären Optionshandel, entwickeln zurzeit die Konsumentenmarketingstrategie, um ihr Produkt zu fördern und die größte von meine Webseite Zahl zu erreichen. In den meisten europäischen Ländern ist Fußball ein beliebter Sport mit Millionen von Fans, und deshalb sind viele Makler auf dieser Welle und Gründung Partnerschaften mit renommierten Fußball-Clubs. Heute werden wir über den TopOption-Broker diskutieren, der vor kurzem eine Partnerschaft mit dem englischen Fußballverein "Arsenal FC" unterzeichnet hat.

Die Sportpartnerschaften in der Handelsbranche

Der TopOption-Broker ist nicht der einzige Binär-Optionen-Broker, der eine Partnerschaft mit einem hochrangigen Sportteam unterzeichnet hat; Im Laufe der vergangenen Monate wurde diese Partnerschaft mehrfach anerkannt. Der EZTrader-Broker hat weitere Infos nicht eine Partnerschaft mit professionellen Fußballmannschaften unterzeichnet, die Bayer Leverkusen und Feyenoord Rotterdam sind. Mittlerweile ist der 24Option-Broker zum offiziellen Partner des italienischen Fußballclubs Juventus de Turin geworden. Der TopOption-Broker, der zu den führenden Anbietern auf dem Gebiet der binären Optionshandelsbranche gehört, folgte nun der Partnerschaft mit Gunners Arsenal, dem englischen Elite-Fußballclub, der von dem renommierten Arsene Wenger trainiert wurde.

Der Binäroptions-Broker TopOption teilt denselben Hauptsitz wie sagen hier veröffentlicht der "Market.com" Forex-Broker. Diese beiden Broker sind im Besitz der gleichen Firma "Safecap Investment Ltd.". Die Forex-Broker-Repräsentanten kommentierten nach der Unterzeichnung dieser Partnerschaft und berichteten, dass der Broker eine Zur Internetseite von "auf Expansion in Asien konzentriert war, speziell in China, wo Arsenal eine Menge Fans hat" . Diese Partnerschaft mit dem Arsenal-Fußballclub ist strategisch und zielt darauf ab, vor allem eine chinesische Klientel anzulocken.

Durch die Gründung einer Partnerschaft mit Arsenal profitiert der TopOption-Broker von dem Markenimage des Sportleiters, so dass diese Partnerschaft die Seriosität des Brokers und die Wertschätzung des professionellen Fußballclubs wollen unsere Seite widerspiegelt. Nicht jeder hat die Chance, mit einem weltbekannten Fußballclub wie Arsenal zusammenzuarbeiten. Mit der Auswahl des TopOption-Brokers als Partner beweist Arsenal FC sein Vertrauen in die Marke, so dass seine Fans das auch tun können. Eine solche Partnerschaft umfasst ein Budget von mehreren Millionen Euro. Wenn einer der beiden Partner ein schlechtes Image hat, wird er den anderen finanziell beeinflussen. Daher ist es wichtig, zuverlässige Partner zu wählen, genau wie Arsenal den TopOption-Broker und das Unternehmen gewählt hat, dem der Broker angehört.

TopOption ist ein regulierter Binäroptions-Broker, der zur "SafeCap Investment AG gehört." Unternehmen, das ebenfalls zwei andere binäre Optionsvermittler, 24Winner und OptionTime besitzt. Diese drei Binäroptions-Broker profitieren bis Hier geht´s zum Artikel von von den verschiedenen Ermächtigungen und Lizenzen, die von der Muttergesellschaft erworben wurden. TopOption und ihre Pendants sind daher von den Finanzaufsichtsbehörden wie dem CySEC (Zypern), dem FCA (Vereinigtes Königreich), dem AMF < (Frankreich), die BaFin (Deutschland), die CNMV (Spanien) oder die CONSOB (Italien) zusätzlich zu anderen internationalen finanziellen Regulierungsbehörden.

Regulierung ist ein wesentliches haben Hier kaufen Merkmal, dass die Händler beachten müssen, bei der Auswahl eines binären Optionen Broker. Durch den Handel über geregelte Binäroptions-Broker in ihren Rechtsordnungen sind die Händler daher von den zuständigen Behörden über lokale Finanzaufsichtsbehörden geschützt und können im Falle von Entnehmen Sie auf aus Konflikten oder Problemen, die einem "geregelten" Broker begegnen, finanziell ausgeglichen werden. Durch die Auswahl des TopOption-Brokers werden Händler über einen qualitativ hochwertigen Broker handeln, dessen Brokerage-Aktivitäten der europäischen Finanzregulierung entsprechen; Mit anderen Worten, ihre Mittel werden sicher sein und hinterlegt auf sehr unterschiedliche Bankkonten